IMG_0079_gITARRE_SAENGER_hARMONIKA_DAS_BESTE_bERLINER_STADTMISSION_KLEIN

Nina Hagen sagt Berlin-Konzert ab

Wie geht es Nina Hagen? Wieder sagt die Punk-Ikone und Atomkraft-Gegnerin ein Konzert ab. Diesmal in Berlin. Der Veranstalter teilt mit, dass Nina Hagen wegen einer Erkrankung die Show nicht absolvieren kann. Der hochkarätige Gospel entfällt. Und das obwohl Nina Hagen gerade hier sehr gerne – sie ist gerne karitativ – für die wenigen, die sich gegen die Hitze behaupten, aufgetreten wäre.

So wurden sie anstelle von Nina Hagen von Ortrud Wohlwend, sie ist die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Stadtmission, mit dem Lied „Amazing Grace“ verabschiedet.

Ihre Interpretation war wunderschön, denn ihre Stimme klang klar und hell. Ein verdienter Applaus.

Jochim Lenz, Pfarrer und Vorstand der Berliner Stadtmission (Lerther Str.68) erklärt, dass Nina Hagen wegen Krankheit nicht auftreten könne.
Jochim Lenz, Pfarrer und Vorstand der Berliner Stadtmission (Lerther Str.68) erklärt, dass Nina Hagen wegen Krankheit nicht auftreten könne.
Ortrud Wohlwend, die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Stadtmission springt für Nina Hagen ein und singt mit wunderschöner, klarer Stimme Amazing Grace
Ortrud Wohlwend, die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Stadtmission springt für Nina Hagen ein und singt mit wunderschöner, klarer Stimme Amazing Grace

Wissenswertes

Das Beste der Stadt

Das Familienfest „Das Beste der Stadt“ wird jährlich von der Berliner Stadtmission gefeiert, so auch am 5.7.2015. Das Fest ist offen für alle. Es gibt Musik, Verkaufsstände und attraktive Angebote für Kinder. Die Preise sind familienfreundlich und auch für Menschen mit sehr wenig Geld bezahlbar. Darüber hinaus präsentieren sich unterschiedliche Träger, Organe und Sympathisanten der Berliner Stadtmission.

Amazing Grace

Das Lied Amazing Grace entstammt John Newtons Feder. John Newton war Kapitän eines Sklavenschiffes. 1748 geriet er in schwere Seenot, betete zu Gott und erfuhr dessen Gnade. Er verglich sein Recht auf Gnade mit dem der Sklaven. Nach einem Reifungsprozess reflektierte er sein bisheriges Verständnis und behandelte die Sklaven menschlicher. Letzlich gab er seinen Beruf auf. Er wurde Prediger und trat gemeinsam mit William Wilberforce gegen die Sklaverei ein. Wilberforce Kampf bewirkte das Verbot der Sklaverei und des Sklavenhandels in den USA und vielen weiteren westlichen Ländern.

Liedtext: Amazing Grace

von John Newton

Amazing Grace

Amazing grace! (how sweet the sound)
That saved a wretch like me!
I once was lost, but now am found,
Was blind, but now I see.

‚Twas grace that taught my heart to fear,
And grace my fears relieved;
How precious did that grace appear
The hour I first believed!

Through many dangers, toils, and snares,
I have already come;
‚Tis grace that brought me safe thus far,
And grace will lead me home.

The Lord has promised good to me,
His word my hope secures;
He will my shield and portion be
As long as life endures.

Yes, when this flesh and heart shall fail,
And mortal life shall cease,
I shall possess, within the veil,
A life of joy and peace.

The earth shall soon dissolve like snow,
The sun forbear to shine;
But God, who called me here below,
Will be for ever mine.

Amazing grace! (how sweet the sound)
That saved a wretch like me!
I once was lost, but now am found,
Was blind, but now I see.

(1779)

Die Bahnhofsmission hilft in der Lerther Straße Menschen und freut sich auf Ihre Unterstützung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>