Texte zu Gesundheit, Medizin und Pflege

Hinweis zu Texten zu Gesundheit mit medizinischen Angaben


 

Inhalt: Erklärung darüber, dass die Texte zur Gesundheit keine Selbstanleitung sind. Ebenso wenig können sie den Besuch beim Arzt ersetzen.

Die Erklärung bezieht sich auf alle Seiten der Webauftritte


 


 

Fachartikel über Erkrankungen und Symptome


 

Die Internetauftritte informieren häufig über Gesundheit, Krankheit und spezielle Bedürfnisse.

 

Informationen für Erkrankte, Behinderte, Angehörige, Persönliche Assistenten und Pflegende


 

Es soll allen Menschen Teilhabe an Gesundheitsinformationen möglich sein.
Deshalb sind die Informationen in leichter Sprache gehalten.
Die Texte richten sich besonders an Menschen,

 

  • die Krankheit oder Behinderung einschränken;
  • denen Einschränkungen
    durch
    Krankheit oder Behinderung drohen.


 

Dazu sollen die Texte Angehörige, Persönliche Assistenten und Pflegende informieren und zur weiteren Recherche anregen.

 

Keine Anleitung zur Selbsttherapie. Kein Ersatz für den Arzt


 

Alle Artikel zu medizinischen Gesundheitsthemen auf den Internetauftritten dienen ausschließlich Ihrer Information.
Sie sind keine Anleitung zur Selbsttherapie.
Auch sind sie kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung.

 

Fortlaufende Text-Prüfung


 

Die Webauftritte werden von mir nach bestem Wissen gepflegt und auf Aktualität geprüft.

 

Sie finden Fehler? Ich bitte Sie: Helfen Sie mit!


 

Finden Sie falsche, unvollständige oder sogar irreführende Informationen, schreiben Sie mir bitte.

Wenn Sie enthaltene Informationen kritisch prüfen und mit weiteren Quellen vergleichen, helfen Sie mit und senden Sie mir Ihre Resultate.

Ich werde Ihre Anmerkungen als Kommentar übernehmen, sofern Sie es nicht anders wünschen.
Außerdem werde ich meine Inhalte berichtigen.

 

Haftungsausschluss: Lehre und Demonstrationszwecke


 

Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die durch unreflektierte und/oder nicht-kontrollierte Anwendung von Empfehlungen, Inhalten oder Meinungsäußerungen entstehen, die zu Lehr- oder Demonstrationszwecken veröffentlicht sind.

 

Medikamente dosieren dürfen nur Hersteller, behandelnde Ärzte oder Apotheker


 

Angaben zum Einsatz und zur Dosierung von Medikamenten sind persönliche Einschätzung der Autoren.

 

Sie ersetzen weder die Empfehlungen der Hersteller noch die des behandelnden Arztes oder Apothekers.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

John-Martin Teuschel (JOMT)